Our webstore uses cookies to offer a better user experience and we recommend you to accept their use to fully enjoy your navigation.

Más Información
close

Marcel Wanders

Brauchen Sie Hilfe, um das richtige Produkt zu finden? Kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Filterprodukte Filterprodukte

Filters

Preis

€ 300 - € 3390
Marcel Wanders

Ironisch, erstaunlich und außerhalb jedes Schemas der gewöhnlichen Marktlogiken. Alles dies ist Marcel Wanders, ein Name, der bereits ein Mythos des internationalen Designs geworden ist. Marcel Wanders, der 1963 im Städtchen von Boxtel geboren wurde, promovierte 1988 mit Auszeichnung auf der Hogeschool voor de Kunsten, d. h. dem ArtEZ Institute of the Arts von Arnhem, nachdem er aus der Designakademie von Eindhoven verwiesen worden war. 1995 eröffnete er sein Arbeitsatelier im lebhaften Herzen der Stadt Amsterdam, wo er durch seine ikonische Kreation Knotted Chair aus dem Jahr 1996, die hoch technologische und qualitativ hochwertige Materialien mit einer Bearbeitung kombiniert, die Lichtjahre von den technologischen Inspirationen entfernt ist, aber nahe an den herkömmlichen Handwerksarbeiten liegt, begann, die internationale Aufmerksamkeit zu erhalten. Das Atelier von Marcel Wanders hat heute mehr als 50 Mitarbeiter, die aus der ganzen Welt kommen, und er selbst führt die Tätigkeit des Designs, Art Director und Architekt, die für die Projektierung von privaten und städtischen Umgebungen bestimmt ist, pausenlos fort. Mehr als 1700 Projekte tragen seinen Namen, dazu zählen Marken des Kalibers Alessi, KLM, Swarowsky, Flos und Puma, um nur einige zu nennen. Marcel Wanders, der als ein Phänomen 'des Genres' der Welt des Designs betrachtet wird, hat erklärt, dass sein Hauptziel darin besteht, im Namen des Willens, seine Träume zu verwirklichen und sie in die Realität umzusetzen, eine Welt, die aus Liebe und leidenschaftlichem Leben besteht, ins Leben zu rufen. Seine Arbeit kann keinesfalls unbemerkt bleiben, da er es liebt, die Menschheit mit seinen Design-Werken und seinen Installationen zu erstaunen, herauszufordern und zu 'provozieren'. Es ist kein Zufall, wenn die New York Times Marcel Wanders als die 'Lady Gaga' des Designs bezeichnet hat. Wanders wird außerdem von der maßgebenden Business Week als einer der 25 Männer betrachtet, die die Förderer des 'Wechsels' sind. Seine Arbeit und seine Karriere sind durch wertvolle Preise und Anerkennungen der Branche bestückt, von der Erklärung zum Designer des Jahres (Designer of the Year) durch die Zeitschrift Elle im Jahr 2006 bis zum Gewinn des wertvollen Collab, ein Neben-Event, das mit dem Museum der Modernen Kunst von Philadelphia verbunden ist, bis zum Gewinn des begehrten Design Excellence Award, die er 2009 erhielt. In seinem Design vermischt Marcel Wanders innovative Materialien und Techniken, die sich am Altertum, an dem Ziel, sehr zweckmäßige Gegenstände ins Leben zu rufen, und an den städtischen Kontexten aus der einladenden Natur inspirieren. Der erklärte Wunsch des Designers und die Umsetzung der Kreation jedes Elements in die Praxis besteht darin, Designer und Handwerker in einem einzigen Projekt zu vereinen, das dazu bestimmt ist, die Pracht der Geschichte wiederherzustellen und diese während der Arbeit, die in der Gegenwart ausgeführt wird, wieder einzuführen. Design und Handwerklichkeit: Das ist das Geheimnis und das Ziel, das Wanders seinem Publikum bietet. 2001 war Marcel Wanders der bereits gefeierte Mitbegründer des Design-Ateliers MoOoi, dessen künstlerischer Leiter er ist. Es handelt sich nicht nur um einen Arbeitsplatz, sondern um eine richtige kreative Mühle und eine Plattform, wo junge Talente aus der ganzen Welt eintreffen, sich in den Werten von Wanders wieder erkennen und dazu beitragen, diese mit ihren Projekten zu verbreiten, die sicher exzentrisch, aber von dem Wunsch inspiriert sind, die Gegenwart zu einem besseren Ort für die ganze Menschheit zu machen.