Our webstore uses cookies to offer a better user experience and we recommend you to accept their use to fully enjoy your navigation.

Más Información
close

Inga Sempé

Brauchen Sie Hilfe, um das richtige Produkt zu finden? Kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Filterprodukte Filterprodukte

Filters

Marken

Preis

€ 195 - € 1110
Inga Sempé

Sie ist die Gewinnerin des Grand Prix de la Création de la Ville de Paris 2003 in der Kategorie Design. Inga Sempé gehört im Moment zu den bekanntesten und anerkanntesten Designern. Ihr internationaler Ruf ist zahlreichen Zusammenarbeiten mit berühmten Marken im Bereich Architektur und Innendesign zu verdanken. Unter den Marken, die ihre Kreationen produzieren, sind zum Beispiel Edra, Cappellini, Mutina, Ligne Roset, Baccarat, David Design, Pallucco, Moustache, Luceplan, Wastberg, Almedhal, Magis und viele andere.
Sie hat 1993 ihren Abschluss an der Hochschule ENSCI von Paris in Industriedesign gemacht und hat seitdem nicht mehr aufgehört, ihre Leidenschaft in die Praxis umzusetzen: Sie entwirft und gestaltet Objekte. Sie hat zahlreiche Erfahrungen in Büros für Interior Design gesammelt und mit hochkarätigen Profis wie Andrée Putman und Marc Newson zusammengearbeitet. Anfang des Jahres 2000 machte sie sich selbstständig und gründete in Paris ihr eigenes Design-Atelier. Zwischen 2000 und 2001 arbeitete sie dank eine Stipendiums, das ihr von der Académie de France Villa Medici von Rom verliehen wurde, in Italien. In diesen Jahren entstanden ihre ersten Interior Design-Kreationen: Die Stehleuchte Plissé, die für Cappellini produziert wurde, und der Behälter mit Franzen Brosse, der von Edra produziert wurde.
Seit 2014 hat sie auch groβen Erfolg im Keramikbereich und schafft eine originelle Linie zur Verkleidung von Innenbereichen, die von der Marke Mutina auf der berühmten, internationalen Messe für Keramik in der Architektur und in der Badezimmereinrichtung „Cersaie“ präsentiert wurde. Die Kreationen von Inga Sempé entstehen aus einer besonderen Aufmerksamkeit für das Alltägliche. Lampen, Stühle, Tische und Sessel präsentieren sich mit einem gepflegten und ausgewählten Design in einem modernen und zeitgenössischen Stil. In ihren zahlreichen Kreationen sind die rigorosen Linien, originellen und artikulierten Formen sowie die Vielfalt der benutzten Materialien perfekt vermischt, um Produkte zu schaffen, die praktisch, vielseitig, resistent, bequem und leicht sind. Nach Meinung der Designerin sind das alles unabdingbare Voraussetzungen, damit jedes Objekt, jedes Möbelstück und jeder Gegenstand nicht nur schön, sondern auch für einen konkreten Einsatz im Alltag geeignet ist.