Our webstore uses cookies to offer a better user experience and we recommend you to accept their use to fully enjoy your navigation.

Más Información
close

OLuce

Brauchen Sie Hilfe, um das richtige Produkt zu finden? Kontaktieren Sie unseren Kundendienst

Filtra prodottiFiltra prodotti

Filters

Price

€ 255 - € 2850

OLuce

Oluce ist die älteste noch aktive Designfirma, die in der Beleuchtungsbranche tätig ist. Gegründet wurde sie 1945 von Giuseppe Ostuni, einem Meister der Kunst.


Mit Ostuni arbeiteten die bedeutendsten Architekten der 50er Jahre zusammen: Franco Buzzi, Tito Agnoli, Forti, Arnaboldi, Monti und Minale sowie die Brüder Colombo, die eine Antwort auf die neuen Wohnbedürfnisse der Mailänder Bourgeoisie suchten.


Aus diesen Jahren stammt die Lampe Coupé, die im MoMa in New York ausgestellt wird und einen gebogenen Ständer mit einer beachtlichen Größe aufweist, der eine extrem elegante halbyzlinderförmige Kugelkalotte trägt. Coupé gewann 1968 den „International Design Award“ des American Institute of Interior Designers di Chicago


In den 70er Jahren wechselt die Firma ihren Besitzer und für viele Jahre blieb sie unter der künstlerischen Leitung des Art Directors und Hauptdesigners des Unternehmens Magistretti, der unverwechselbare Spuren und ein in der ganzen Welt erkenntliches künstlerisches Erbe hinterließ. Die von ihm entworfene und auch, wenn sie im Wesentlichen unnachahmlich ist, in der ganzen Welt imitierte Tischlampe Atollo, Siegerin des Compasso d'Oro 1979, weist eine grafische Silhouette auf, der als einzige die Fähigkeit zugeschrieben werden kann, das Konzept der Lampe vollauf zu verkörpern.


Unter diesen Voraussetzungen war klar, dass die Firma unbedingt weiterhin mit den bedeutendsten italienischen und internationalen Designern zusammenarbeiten musste. So konnte die ständige Suche nach der Perfektion und die Sorgfalt für die Details im Lauf der Jahre die Beibehaltung der hohen Qualität des Designs und der Materialien gewährleisten.


Neben den historischen Kollektionen Coupé und Atollo sollte man zweifelsohne an die Lampen der Kollektion Stone (Lampen für den Innen- ebenso wie für den Außenbereich), die Tischlampe Switch, die anhand der Drehung des Lichtschirms die Regulierung der Helligkeit ermöglicht, und die Lampe Sonora, die in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältliche klassische kuppelförmige Lampe zum Aufstellen auf den Tisch, erinnern.


Sollten Sie unter dieser Auswahl nicht die gewünschten Lampen finden, zögern Sie nicht, und zu kontaktieren. Wir senden Ihnen gerne ein Angebot.