Our webstore uses cookies to offer a better user experience and we recommend you to accept their use to fully enjoy your navigation.

Más Información
close
-15%
Castore Calice Hängelampe Artemide
  • Castore Calice Hängelampe Artemide

ArtemideCastore Calice Hängelampe

Design Huub Ubbens & Michele De Lucchi

€ 165,75 inkl. MwSt. 22% € 195,00

Auf meine Wunschliste

In pronta consegnaNormalmente spedita entro 24 ore
Artemide Offizieller HändlerDieses Produkt ist zu 100% original und vom Hersteller zertifiziert.
Fragen zu diesem Produkt? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir stehen gerne zur Verfügung, um Ihren Anfragen nachzukommen. Rufen Sie unseren Kundendienst unter +39 0423 484770 an – von Montag bis Freitag 9.30-12.30/14.30 – 18.30 Uhr CET – oderrn schreiben Sie uns.

Produktmerkmale

Maße (cm):
Farbe:
Lichtquelle:
Dimmbare Lampe:
Dimmer:
Glühbirne:

Produktbeschreibung

Hängelampe. Deckenrosette und Stab aus thermoplastischem Kunstharzm Diffusor aus mundgeblasenem Glas.

Produkte derselben Gruppe

Designer

  • Huub Ubbens

  • Michele De Lucchi

    Michele de Lucchi ist einer der bekanntesten italienischen Architekten unserer Zeit. Er wurde 1951 in Ferrara geboren, wollte die Architekturuniversität in Florenz besuchen und wählte so eine der renommiertesten Hochschulen der Branche, wo er sich aufgrund seiner Eigensinnigkeit und seiner Fähigkeit, über Grenzen hinauszudenken, auszeichnete. Ein Visionär der Architektur, der für schnelle und mutige Überlegungen bekannt wurde und das Vertrauen einiger der bekanntesten Lehrer der Architekturfakultät in Florenz gewann, zu deren Assistent er sofort nach seinem Hochschulabschluss wurde. Während seiner Arbeit mit Adolfo Natalini an der Universität gründete er die Künstlergruppe Cavart: Das war die radikale Zeitspanne. Diese Phase hat die folgende Produktion und Weltanschauung von de Lucchi äußerst beeinflusst, der nach dem Ende der Zusammenarbeit an der Universität in Florenz entschied, nach Mailand überzusiedeln, das pulsierende Herz des italienischen und europäischen Designs, der Lebensnerv der Produktion und der innovativen und fortschrittlichen Ideen. In der Hauptstadt der Lombardei begann er seine Tätigkeit und eröffnete ein Atelier, wobei er die Möglichkeit hatte, mit einigen der renommiertesten Unternehmen zu arbeiten, wie Kartell und ihr CentroKappa oder Alchimia. In dem Ambiente begann sein Name zu kursieren und bald wurde er zu einem der meist gewollten und vielversprechendsten Jungtalente des italienischen Designs: Kurz darauf wurde er durch den illustren Ettore Sottsas in die Gruppe Memphis gerufen, der an einem Projekt zur Umsetzung des postmodernen Hauses arbeitete. Aus seiner Feder stammen Gegenstände, die zu sieben Kollektionen dieses Projekts gehören. Sottsas war durch sein Können beeindruckt und vertraute ihm auch das Projekt für Synthesis an, eine Olivetti-Division, die sich mit Büroeinrichtungen beschäftigte. Dank dieser ersten Arbeit schaffte es de Lucchi, seine Beziehungen zu dem Unternehmen Olivetti zu festigen, das zu einem der wichtigsten Partner seines Ateliers wurde. Sein Name ist mit der Entwicklung der Innengestaltung zahlreicher Finanz- und Bankinstitute in Europa verbunden: Sein Stil und seine Leidenschaft waren stark gefragt und schon bald überschritt sein Ruhm die nationalen Grenzen, wodurch er auf internationaler Ebene zu einem der beliebtesten jungen Architekten wurde. Seine Arbeitsmethode betrachtet die Architektur als integriertes System zur Definition der Räume und zur Kreierung von Gegenständen. Aus seiner visionären Idee der Welt stammt das Einrichtungselement, das im italienischen und im Weltdesign Geschichte geschrieben hat: Tolomeo, die Lampe, die Michele de Lucchi für Artemide designt und die es ihm ermöglicht hat, die erste wertvolle internationale Anerkennung zu gewinnen, der „Compasso d´oro“ (Goldkompass). Tolomeo war eine revolutionäre Idee, die in wenigen Jahren zum Archetyp der Tischlampe wurde. Das System der verlängerbaren Arme hat in kürzester Zeit die Welt erobert und sein Name löste ein derartiges Echo aus, dass seine Arbeit auch in Übersee verlangt wurde. In den Jahren kurz nach der Verwirklichung von Tolomeo war das Ambiente, in dem de Lucchi mit größter Leidenschaft arbeitete, die Umgebung der Arbeit, wo er nach fortschrittlichen Lösungen suchte, die die praktischen Seiten mit dem Sinn für Ästhetik verbinden sollten, um erlebbare und menschliche Arbeitsumgebungen zu schaffen. Seine Ideen wurden in den Büros des Energieunternehmens Enel, Olivetti, Piaggio, der Bank Intesa San Paolo und in zahlreichen großen öffentlichen und privaten Gebäuden umgesetzt. Die Unterschiedlichkeit ist jedoch immer der Motor der Kreativität von de Lucchi gewesen, der sich auch mit kulturellen Gestaltungen in wertvollen Locations wie das Kulturzentrum des Quirinals (ital. Scuderie del Quirinale) und das Design Museum Triennale in Mailand beschäftigte und seine Tätigkeit als Ordinarius im Polytechnikum in Mailand ausübte.

Contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Möchten Sie mehrere Artikel kaufen?

Kontaktieren Sie unseren Kunden-Service.

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Der Service ist aktiv von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30h und von 14.30 bis 18.30h, Samstag von 8.30 bis 12.30h, Ausgenommen an Feiertagen.

Sie erhalten eine Antwort innerhalb von dreißig Minuten ab dem Eingang Ihrer E- Mail.

Information zur Verarbeitung der Personalangaben gemäß Artikel 13 der Rechtsverordnung 196/2003 (Gesetz zum Schutz von Personalangaben, im folgenden nur noch als "Gesetz") bezeichnet

Damit Sie den Online-Einkaufsservice von Fabbian S.R.L. società unipersonale nutzen zu können, benötigen wir Ihre Personalangaben, die Sie uns mit dem Ausfüllen und der Übersendung des obenstehenden Formulars zukommen lassen. Die Rechtsverordnung 196/'03 (Gesetz zur Privacy) sieht vor, dass derjenige, der Personalangaben verarbeitet, den Betroffenen über diesen Gebrauch und die jeweilige Art der Verarbeitung informiert. Wir lassen Ihnen daher die folgenden Informationen zukommen. Unsere Verarbeitung Ihrer Personalangaben erfolgt unter der Beachtung der Kriterien der Korrektheit, Legitimität und Transparenz, unter Bewahrung von Diskretion und dem Schutz Ihrer Rechte, gemäß des oben genannten Artikel 13.

Zweck und Art der Verarbeitungrn: Ihre Angaben werden verarbeitet, um Ihnen die gewünschten Informationen im Hinblick aufrn-Produkterwerb-Analyse von Online-Verkäufenrn-Versand von Promotionsmaterial zur Marke LampCommerce - Verbreitung eines Online-House-Organs liefern zu können

Die Verarbeitung der Daten erfolgt mittels elektronischer Geräte für den erforderlichen Zeitraum zur Erfüllung der oben genannten Anfragen, die Sicherheit und Diskretion der Datenverarbeitung wird hierbei garantiert.

Möglichkeit der DatenübertragungrnDer Unterlass der Übertragung Ihrer Personalangaben macht es uns nicht möglich, Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Mitteilung und Übertragung Ihre Angaben werden folgenden Stellen mitgeteilt: LampCommerce by Fabbian S.R.L. società unipersonale MON-KEY snc zu Forschungs - und Analyse-Zwecken aus folgenden Gründenrn- Herstellung redaktioneller Artikel-Filtern von kommerziellen Anfragenrn- Statistische Analysenrn- Kundenprofile

Inhaber und verantwortlich für die Verarbeitung Inhaber und verantwortlich für die Verarbeitung ist Herr Pellegrino Luca, dessen Personalien sie dieser Website entnehmen können

7. Recht auf Zugriff auf Personalangaben und weitere Rechtern1. Der Betroffene hat das Recht, in verständlicher Form darüber informiert zu werden, ob ihn betreffende Personalangaben vorliegen, auch wenn diese noch nicht registriert sind.

2. Der Betroffene hat das Recht auf die Mitteilung folgender Angaben: a) Quelle der Personalangaben; b) Zweck und Art der Verarbeitung; c) angewandte Logik im Falle von Datenverarbeitung mit Hilfe von elektronischen Geräten; d) Identifizierungsdaten des Inhabers, Verantwortlichen und ernannten Vertreters gemäß Artikel 5, Absatz 2; e) Personen und Personengruppen, denen die Angaben mitgeteilt werden können oder die über diese in Kenntnis gesetzt werden können in ihrer Funktion als Vertreter auf staatlicher Ebene, Verantwortlicher oder Beauftragter

3.Der Betroffene hat das Recht auf a) Aktualisierung, Richtigstellung und gegebenenfalls Ergänzung der Angaben; b) Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Blockierung der Angaben, die in rechtswidriger Form verwendet werden, einschließlich jene, deren Aufbewahrung zu den Zwecken zu denen die Daten gesammelt und anschließend verwendet wurden, nicht erforderlich ist; c) Bestätigung, dass das Verfahren gemäß der Punkte a) und b), sowie deren Inhalt, denjenigen bekannt gemacht wurde, denen die Angaben mitgeteilt wurden. Ausgenommen ist der Fall, in dem sich dies als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, welcher sich nachweislich unverhältnismäßig zum geschützten Recht verhält.

4. Der Betroffene hat das Recht, sich gänzlich oder teilweise zu widersetzen:rna) aus rechtmäßigen Gründen bezüglich der Verarbeitung und Sammlung seiner Personalangaben; b) der Verarbeitung seiner Personalangaben im Hinblick auf den Versand von Werbematerial oder direkten Verkauf oder zu Zwecken der Marktforschung oder kommerziellen Kommunikation.

Ausübung der eigenen RechternZur Ausübung der im vorhergehenden Absatz genannten Rechte gemäß Artikel 7 des Gesetzes zur Privacy wenden Sie sich bitte an den von uns zu diesem Zweck gemäß Artikel 13 Buchstabe f) der Rechtsverordnung 196/2003 ernannten Verantwortlichen Herrn Pellegrino Luca unter: info@lampcommerce.com Via Santa Brigida 50 - 31020 Castelminio di Resana - Treviso - Italien Tel.: +39 0423.484770 – Fax: +39 0423.484395

Estate 2018
Close Window